Teilnahmebedingungen und Anmeldung

1.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen setzt normale psychische und physische Belast-barkeit voraus und ist kein Ersatz für Psychotherapie. Wer sich in psychothera-peutischer Behandlung befindet, nehme bitte vor Anmeldung Rücksprache mit mir.

2.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen geschieht in Eigenverantwortlichkeit und ohne jegliche Haftung der Leitung.

3.

Die Teilnehmerzahl ist je nach Veranstaltung auf 15 Personen begrenzt. Die Plätze werden nach Reihenfolge der Neuanmeldungen vergeben, deshalb ist eine frühzeitige Anmeldung sinnvoll.

4.

Die Anzahlung von 50,- € sichert den Platz in den jeweiligen Kursen. Bei Rücktritt bis 14 Tage vor Beginn werden 25,- € Bearbeitungs-gebühr einbehalten wenn keine Ersatz-Person gefunden wird. Bei späterem Rücktritt wird der gesamte Betrag fällig, wenn der Platz nicht weiter vergeben werden kann.

5.

Die verbindliche Anmeldung erfolgt schriftlich oder mündlich. Die Anzahlung von 50,- € wird entweder bar bezahlt oder auf das Konto.
Die zweite Hälfte der Kursgebühr wird zu Beginn des Kurses bezahlt. Wird in besonderen Situationen eine mündliche Anmeldung vereinbart, gilt diese ebenso verbindlich wie eine schriftliche Vereinbarung.

6.

Bitte Decke, kleines Kissen, dicke Socken und bei Seminaren Verpflegung mitbringen. Bequeme Kleidung ist notwendig.

Anmeldung

Ansgar Sievering-Glatz

Dipl.-Psychologe, Yogalehrer BDY
Gesprächspsychotherapeut GwG
Kontemplationslehrer WSdK

Tel. 0234 / 79 73 54
Mail ansgar.sievering.glatz @ gmail.com